Freizeitangebote in Weilrod

18 Löcher Faszination auf 80 ha, mitten im Landschaftsschutzgebiet Hochtaunus. Nur 30 Minuten von den Rheinmetropolen Frankfurt und Wiesbaden entfernt. Der private Golfclub, der das Mitglied in den Mittelpunkt aller Interessen stellt. Gepflegte Geselligkeit in einem schönen Ambiente, auf einer großzügigen Terrasse mit Blick auf unseren See. Es erwartet Sie ein sportlich anspruchsvoller Platz mit traumhaften Ausblicken über die Taunuslandschaft und die darin eingebetteten Dörfer. Die abwechslungsreichen Spielbahnen sind eine Herausforderung für jeden Golfer. Jede Spielbahn hat einen eigenen Charakter.

Kein Straßen- oder Umweltlärm stört die erholsame Ruhe. Um Startzeiten müssen Sie sich nicht sorgen, es werden keine vergeben. Schauen Sie in den Wettspielkalender, der den Rahmen vorgibt, und kommen Sie während der freien Zeiten zu Ihrer privaten Runde.

Der Golfplatz des Golfclub Taunus in Weilrod wurde zum schönsten hessischen Golfplatz 2018 gekürt. Zu dem Entschluss kam das unabhängige Bewertungsportal "Top 100 Golf Courses", welches die 100 schönsten Golfplätze weltweit kürt. Nach dem Ranking kommt der Weilroder Golfplatz deutschlandweit auf Platz 9!


Golf in Weilrod
Keine Ergebnisse gefunden.



Angeln in Weilrod

Im Ortsteil Neuweilnau befindet sich der Schnepfenbachweiher. Hier besteht die Möglickeit zu angeln. Hierfür können beim Frankfurter Fischereiverein Gastkarten für 10 € beim Gewässerwart erworben werden. Weilroder Bürger benötigen keine Begleitung eines Vereinsmitglied. Angelschein erforderlich!

Gewässerwart
HerrMaximilianRühl


Paintball in Weilrod

Der Paintball Sportfreunde Taunus e.V. hat in Weilrod-Emmershausen ein Outdoor Paintball Feld.

Ein Gruppenbesuch ist täglich nach vorheriger Anmeldung über das Buchungsformular auf der Webseite des Vereins möglich. Montags bis freitags können Termine für Gruppen ab zehn Spieler vereinbart werden.

Samstags hat der Platz von 09:00 bis 19:00 Uhr geöffnet und es sind auch Anmeldungen für Gruppen mit weniger als zehn Personen möglich.



Klettern

Kletterfans und auch solche, die es werden wollen, finden im Cratzenbacher Steinbruch ein überschaubares Trainingsfeld. Weil die knapp 10 Meter hohe Schieferwand aufgrund ihrer Neigung nicht sehr viel athletische Ausdauer verlangt, sind Anfänger hier besonders gut aufgehoben.

Der Steinbruch liegt an der Straße zwischen dem Weiltal und Cratzenbach ca. 500 Meter vor dem Ort. Auf der linken Seite befindet sich ein Parkplatz und direkt gegenüber geht man mit wenigen Schritten zum Steinbruch und Grillplatz.






Der Sportfliegerclub Riedelbach fliegt auf dem Segelfluggelände Riedelbach. Das Segelfluggelände liegt 8 km nördlich des großen Feldberges in 514 Metern Höhe über N.N. im Taunus.

Die Lage des Flugplatzes im Taunus erleichtert durch den frühen Beginn der morgendlichen Thermik größere Streckenflüge. Durch das stark strukturierte Gelände ist meistens ein problemloser Anschluß an die Thermik aus der Winde heraus möglich. Außerdem ist aus dem Windenstart heraus ein über 5 km langer Hang bis zum kleinen Feldberg erreichbar, der bei Wind aus West-Südwest richtig angeströmt wird. Es wurden auch schon Wellen in der näheren Umgebung des Flugplatzes ausgeflogen.

Segelfliegen in Weilrod



Fahrrad Trail

Der MSC Weilrod Riedelbach e.V. hat bei der Riedelbacher Heide einen Fahrrad Trail errichtet. Beim Trail handelt es sich um eine Geschicklichkeitsprüfung. Es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um Konzentration.

Fahrradtrial ist ein extremer Sport. Man muss ausreichend Körperbeherrschung aufweisen, gut balancieren können und keine Angst vor Höhen haben.

Grillen in Neuweilnau

Der im Grünen, direkt unterhalb der B275 gelegene Grillplatz am Ortseingang von Neuweilnau verfügt über eine Wassertretanlage, mehrere Grillstellen sowie Sitzgelegenheiten mit Unterstellmöglichkeit. Ein WC ist vorhanden. Direkt am Grillplatz fließt der Riedelbach vorbei.

Der Grillplatz kann über Hermann Türk, Telefon 06083 661 gemietet werden. (Vertretung übernimmt Herr Seel, Telefon 06083 1884)

Kosten: 20 €/Tag, Kaution: 50 €

Grillen in Cratzenbach

Im Steinbruch in Cratzenbach zwischen Rod an der Weil und Cratzenbach liegt rechts auf halbem Weg der Grillplatz Cratzenbach.

Hier findet  man eine Hütte mit teils überdachten Sitzplätzen und ein aus Bruchsteinen gemauerter Grill, Der Grillplatz bietet Sitzmöglichkeiten für ca. 10 Personen mit Tischen und Bänken. Eine große Rasenfläche ermöglicht Spiele im Freien und ist daher sehr gut für Gruppen und große Familien geeignet.  Zudem ist eine Feuerstelle für ein Lagerfeuer vorhanden.

Weitere Info's finden Sie beim Naturpark Taunus