Coronavirus

Gemeinde Weilrod schließt Rathaus und kommunale Einrichtungen


Angesichts des erneuten Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie hat die Gemeinde Weilrod beschlossen, das Rathaus für den Publikumsverkehr ab Mittwoch, den 16. Dezember, bis voraussichtlich 10. Januar 2021 zu schließen. Ebenfalls geschlossen bleiben ab diesem Zeitpunkt auch weitere kommunale Einrichtungen (Dorfgemeinschaftshäuser, Vereinshäuser, Trauerhallen, Parks, Grillplätze) in der Kommune. Die Kindergärten der Gemeinde Weilrod bleiben, bis auf die regulären Ferien, geöffnet. Jedoch sollten die Kinder wenn möglich zuhause bleiben, wenn dort eine Betreuung möglich ist.

Die Einwohner sind aufgefordert, zu prüfen, ob Ihre Anliegen zwingend in dieser Zeit erledigt werden müssen. Ist das nicht der Fall wird nachdrücklich darum gebeten, die Anfrage an die Behörden zu verschieben. Ist die Klärung der Angelegenheit erforderlich, rufen Sie bitte die Zentrale unter 06083 9509-0 bzw. die bekannten Durchwahlen an oder schreiben Sie eine E-Mail an: rathaus@weilrod.de

Wir rufen alle Mitbürgerinnen und Mitbürger nachdrücklich dazu auf, mit der Situation besonnen umzugehen und daran mitzuwirken, die Ausbreitungsgeschwindigkeit drastisch zu verringern. Dazu gehört insbesondere auf soziale Kontakte möglichst zu verzichten, Reisen zu vermeiden und wenn möglich von zu Hause aus zu arbeiten. Von zentraler Bedeutung ist es insbesondere, Risikogruppen zu schützen.