Schiedsamt

Städte und Gemeinden müssen Schiedsämter einrichten. Die Schiedspersonen werden in Hessen von der Gemeindevertretung für jeweils 5 Jahre gewählt. Die Tätigkeit der Schiedspersonen ist ehrenamtlich. Die Schiedspersonen haben Amtsverschwiegenheit und Unparteilichkeit zu beachten.

Der Gang zum Schiedsamt ist nicht vorgeschrieben, aber oft der schnellste Weg, um Konflikte und Meinungsverschiedenheiten schnell, unbürokratisch und kostensparend aus der Welt zu schaffen.

Kontakt:

Schiedsmann 
Kim Meinke
Tel.: 06083-620

Stellvertreter
Karl-Heinrich Kruse
Laubacher Str. 16 a, 61276 Weilrod
Tel.: 0171-6262157


Herausgeber

Gemeinde Weilrod
Am Senner 1, 61276 Weilrod
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Realisierung

web & more
An der Hohl 2
61276 Weilrod

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.